Bitterfelder Heli - FunFly

19.8. und 20.8.2017
Zurück.

Heli-FunFly.de © 2011-2017

Impressum

Start. Heli-FunFly. FPV Race. Reglement. Training. Flugplatz.
FunScale Reglement

T-Rex 500      



Die Klasse FunScale besteht aus 2 Teilwertungen, an denen der Wettbewerber teilnehmen muss um eine gültige Wertung zu erhalten. Die Kriterien der Bauprüfung sind so gefasst, dass man mit einem handelsüblichen, fertig lackierten Rumpf, ohne weitere Veränderung eine gültige Baubewertung erzielen kann. Durch das Hinzufügen weiterer Details, können zusätzliche Baupunkte erreicht werden. Der Durchmesser des Hauptrotors ist auf  max.1,40m begrenzt.

Die Flugprüfung beinhaltet 3 Pflicht Figuren. Diese können von jedem, der das Modell grundlegend beherrscht geflogen werden. Zusätzlich können bis zu 3 optionale Figuren gewählt werden um weitere Punkte zu erzielen. Zu den optionalen Figuren zählen auch Sonderfunktionen wie z.B. Einziehfahrwerk oder das Schalten von Beleuchtung.

Das Reglement steht als PDF Dokument zum Download zur Verfügung. In dem Reglement sind die Baubewertung und die Figuren der Flugwertung ausführlich beschrieben. Der Aufbau des Flugfeldes ist in einer Zeichnung anschaulich erklärt.

Zum Download hier klicken.

Details

Die Klasse FunScale ist eine Semiscale Klasse und richtet sich an Piloten mit vorbildähnlichen Modellen bis max. 1,40m Hauptrotorkreis. Der Wettbewerb besteht aus den Teilen: Baubewertung und Flugwertung, welche beide absolviert werden müssen.